Fahrräder im Urlaub mieten

Letzte Woche gab es ausgerechnet am Weltfahrrad-Tag kein Freitagsfahrrad von mir :(

Dafür geht es jetzt um Tipps für einen entspannten Urlaub mit dem Fahrrad. Wenn man nämlich seine Fahrräder nicht mit in den Urlaub nehmen möchte, gibt es je nach Reiseziel schnelle und einfache Wege, sich Fahrräder zu leihen.

Fahrradverleih

Mir gefallen am besten die Angebote von folgenden Fahrradverleihern:

Der Grund ist, dass man jederzeit- auch mitten in der Nacht- buchen kann. Denn alles geschieht hier online. Außerdem gibt es eine Vielzahl an Fahrrädern, die man sich aussuchen kann. Trekkingräder, E-Bikes, Mountainbikes, Cityräder in verschiedenen Größen sind genau wie diverses Zubehör wie Schlösser, Körbe oder Hundeanhänger leicht zu erhalten. Außerdem kann man nicht nur zu den Anmietestationen hingehen, um die Fahrräder abzuholen, sondern auch eine Adresse angeben, zu der die Fahrräder geliefert werden sollen. Und das kostet nicht einmal etwas. Der Rest wird dann entweder per Kreditkarte oder per Bankeinzug gezahlt.

Die Fahrräder werden regelmäßig gewartet und gereinigt. Und bei einigen Fahrradverleihern kann man auch eine Versicherung abschließen. Ausreichend Fahrräder sind auch vorhanden, sodass auch einem möglichen Firmenausflug nichts im Wege steht.

Großer Pluspunkt ist auch, dass die Betreiber bzw. die Mitarbeiter ziemlich nett sind – ich habe telefonisch mit Ihnen gesprochen. Immerhin will ich euch auch einen guten Tipp geben können ;)

Also wenn euer Fahrrad nicht mitgeschleppt wird und ihr in Scharbeutz oder Cuxhaven oder auf Fehmarn, Sylt, Ruegen oder Amrum Urlaub macht, kann ich die oben aufgeführten Adressen einfach nur empfehlen.

Kennt ihr andere gute Adressen von Fahrradverleihern? Immer her damit!

Viele Grüße

Eure Radlerin

 

Dieser Beitrag wurde unter FahrradFahrrad abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ sieben = 10

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>