Freitagsfahrrad am 11.01.2013 – Dirtbike

Zum Anfang des Jahres gehören immer gute Vorsätze. Darunter meist auch „mehr Sport!“ oder „mehr Bewegung an der frischen Luft!“.

Da dachte ich mir, wie wäre es mal mit einem richtigen Sportgerät?

Das heutige Freitagsfahrrad ist ein gebrauchtes Dirtbike! Mit einem Dirtbike kann man super über Erdhügel springen. Wenn das nicht mal eine sportliche Aktivität ist. ;)

Dirtbike
(von DealMyWheel.de)

An diesem gebrauchten Dirtbike gefallen mir insbesondere die pinken Pedale und Lenkergriffe. Ein super Kontrast zum weißen Rahmen. Damit fällt man auf jeden Fall positiv auf.

Äußerlich erinnert ein Dirtbike ein bisschen an ein zu groß geratenes BMX oder ein Mountainbike. Im Gegensatz zu diesen anderen Fahrradtypen hat ein Dirtbike aber einen stabileren Rahmen, der sich dadurch besonders gut für Sprünge eignet. Außerdem haben Dirtbikes meistens keine Gangschaltung (oder wenn doch, dann nur mit wenigen Gängen) und meist nur eine Hinterbremse, um Gewicht zu sparen. Wichtig ist es bei einem gebrauchten Dirtbike immer auf eine gute Federung zu achten, um harte Landungen abzufedern.

Es kommt bei einem Dirtbike aber nicht nur auf die Sprünge an, sondern auch auf die Tricks, die man dann während der Sprungphase in der Luft zeigen kann. Wen es interessiert, hier hab ich ein nettes Video dazu gefunden (was sogar ich, als absoluter Sportmuffel echt ansprechend finde):

Und? Traut ihr euch ins Gelände? Dann rauf aufs Dirtbike, schnappt euch den nächsten Erdhügel und ab geht’s!

Schönes Wochenende und – Hals und Beinbruch! ;)

Dieser Beitrag wurde unter FahrradFahrrad abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Freitagsfahrrad am 11.01.2013 – Dirtbike

  1. Chrissi sagt:

    Cool siehts ja aus, aber auch etwas gefährlich…. :o

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


eins + 7 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>